Logo Jubiläen pensionisten.goednoe.at

Archiv SONSTIGES | Zurück ► [ AKTUELL] [ HEADSITE]
Trauer OSR, Direktor Leopold Hollenberger


Leopold Hollenberger bei der Dezember-Sitzung der Landesleitung Pensionisten in der GÖD-NÖ
Bild: OSR Leopold Hollenberger bei der Dezember-Sitzung der Landesleitung Pensionisten in der GÖD-NÖ Landesvorsitzender Mag HR Günther Gronister (Mitte) gratuliert zum 82. Geburtstag. vLnR: OSR Leopold Hollenberger, Mag HR Günther Gronister und Leitungsmitglied Ludwig Berer - Foto JoSt © 2007

Trauer um einen verdienten Gewerkschaftsfunktionär
OSR, Direktor Leopold Hollenberger

OSR, Direktor Leopold Hollenberger, langjähriges, aktives Mitglied der Landesleitung Pensionisten in Gewerkschaft Öffentlicher Dienst NÖ, ist am 1. September 2008 im 83. Lebensjahr unerwartet verstorben. Er wurde unter großer Anteilnahme am 5. September 2008 auf dem Ortsfriedhof in Pfaffstätten zur letzten Ruhe bestattet.
Direktor Leopold Hollenberger, war trotz seines großen Engagements als Kommunalpolitiker in Baden, wo er als Gemeinderat, Stadtrat und Vizebürgermeister jahrzehntelang für das Gemeinwohl arbeitete, auch unermüdlich in unserer Gewerkschaftsbewegung tätig. So unterstützte er ab dem Jahre 1960 bis zu seiner Pensionierung als Finanzreferent der damaligen Landesektion Pflichtschullehrer der GÖD-NÖ die gewerkschaftliche Arbeit.
Er war viele Jahre lang als Mitglied des Bezirksbetriebsausschusses der Pflichtschullehrer im Bezirk Baden und in der GÖD - Bezirksgruppe aktiv tätig. Außerdem gehörte als Lehrervertreter dem Kollegium des Bezirksschulrates Baden an.
Nach seiner Pensionierung wechselte er in die damalige Landessektion Pensionisten in der GÖD-NÖ, wo er bis zuletzt als Leitungsmitglied der nunmehrigen Landesvertretung Pensionisten in der GÖD-NÖ, für die die Interessen der älteren Generation kämpfte.


[Zurück]